News

Was macht eigentlich FRESCHTA?

Freschta nahm 2019 an The Voice of Germany teil und schaffte es bis ins Finale. Was macht die Aargauerin mit der starken Stimme heute, etwas mehr als ein Jahr nach ihrer Finalteilnahme und dem grossen Erfolg mit ihrem gemeinsamen Song «Meine 3 Minuten» mit Rapper Sido.

 

Auf Socialmedia war es ruhig geworden nach deinem Charterfolg. War es in deinem realen Musikerleben auch so ruhig?

Mein reales Musikerleben ist eher spannend und vielfältig. Das meiste ist aber noch nicht für die Öffentlichkeit sichtbar. Jetzt beginnt erst der öffentlich sichtbare Part. Seit Frühjahr 2020 habe ich mich mit einem Produktionspartner zusammengetan,

Projektpartner getroffen und Finanzierungs-, Vertrags- und Organisationsfragen geklärt. Nun sind wir auf der musikalischen Ebene angekommen. Jetzt kommt endlich der künstlerische Part, es werden Melodien und Rhythmen ausprobiert, gemixt, gesungen, getextet. Das macht viel Spass.

 

Warst Du auch von den durch Corona bedingten Einschränkungen betroffen?

Teils teils. Sido hat zu mir gesagt: Du musst jetzt gleich im Anschluss versuchen etwas draus zu machen, bevor im Herbst 2020 die neue Staffel von The Voice anfängt. Das hat Corona für mich so gut wie unmöglich gemacht. Auftritte mussten abgesagt werden, Anfragen fürs ganze Jahr haben sich in Luft aufgelöst. Andererseits habe ich nicht, wie andere Künstler, einem Ausfall ganzer Tourneen zu beklagen. Ich hatte mehr Zeit zu schauen, wie genau es bei mir weitergehen soll und mir passende Partner dafür zu suchen. Ich denke, das könnte sich im Nachhinein betrachtet sogar vielleicht eher als Vorteil herausstellen.

 

Wie soll es denn bei Dir nun weitergehen?

Mit neuen Songs natürlich. Bei zwei Songs sind wir schon recht weit in der Produktion und bei einem fangen wir gerade an mit Herantasten und Erspüren wohin die Reise gehen soll. Ich hoffe, dass wir den ersten Song noch vor Mitte Februar releasen können.

 

Kannst du denn schon etwas über deinen nächsten Song verraten?

Thematisch dreht sich der Song um Dankbarkeit und Liebe. Ausserdem bin ich durch meine Zusammenarbeit mit Sido auf den Geschmack deutschsprachiger Texte gekommen.

Ich freue mich sehr auf den baldigen Release. Ein Video zum Song ist auch in Arbeit. 

 

Gibts im Pressebereich als PDF zum Download


KMU Wirtschaft im Gespräch mit Freschta


Zusammenarbeit mit Skytone Music

Seit Mitte 2020 bin ich im Aufbauprozess einer Zusammenarbeit mit Markus Glur und Skytone Music

Erste Projekte können wir euch im Februar 2021 vorstellen. Wir freuen uns sehr darauf. 

>> Hier kannst du dich für FRESCHTA`s Newsletter anmelden!


Kunst & Corona

Wir Künstler sind darauf angewiesen vor Publikum zu stehen. Corona hat dies für mich und viele andere Künstler erschwert bis unmöglich gemacht. Ich hoffe, dass das Frühjahr 2021 in dieser Hinsicht wieder besser wird und ich euch hier über neue Events informieren kann.  Bis dahin wünsche ich euch alles Gute. Bleibt gesund und guter Dinge!
Alles Liebe
FRESCHTA


FRESCHTA Akbarzada feat. SIDO


Finale von The Voice of Germany 2019

Im Finale hat FRESCHTA  drei Songs präsentiert. 
"Meine 3 Minuten" mit SIDO
"Don`t Start Now" von und mit Dua Lipa

"Without You" von Mariah Carey


Mein Song GOLD ist hier erhältlich: